top

Anhydrit und
Anhydrit Plus

Calciumsulfatfließestriche aus dem Fahrmischer

Unsere Calciumsulfatfließestriche vom Typ Anhydrit und Anhydrit Plus sind Fließestriche, welche direkt aus dem Fahrmischer entladen werden. Die Verwendung von Calciumsulfatfließestrichen vom Typ Anhydrit und Anhydrit Plus generiert für Sie konstruktive, bauphysikalische und wirtschaftliche Vorteile. Unsere Produkte werden in unseren hoch­modernen Mischanlagen computergesteuert hergestellt und von unseren geschulten Fahrern einbaufertig auf Ihre Baustelle transportiert. Mit spezialisierter Pumptechnik können Sie unsere Calciumsulfat­fließestriche vom Typ Anhydrit sowie Anhydrit Plus exakt dosiert, ohne zusätzlichen Platzbedarf und über längere Strecken direkt zur Einbaustelle fördern.

Hohe Wirtschaftlichkeit

Durch Verwendung unserer Calciumsulfatfließestriche vom Typ Anhydrit und Anhydrit Plus vereinfachen Sie Ihren Estricheinbau bei gleichzeitiger Erhöh­ung der Wirtschaftlichkeit und Tagesleistung. Bereits mit 3 Mit­arbeitern können Sie tägliche Einbauleistungen von mehr als 1.000 m² erreichen.

Hochwertiger Baustoff – schnell verarbeitet

Zusätzlich zur hohen Einbauleistung führt die frühe Festigkeits­entwicklung zu einem sehr schnellen Baufortschritt, da bei geeigneten Baustellen­bedingungen die Estrichflächen bereits nach ca. 24 Stunden betreten und nach ca. 4 bis 5 Tagen belastet werden können. Durch qualifiziertes Trocken­heizen bei Verwendung von Fußbodenheizungen kann die Bauzeit sogar um 3 bis 4 Wochen verkürzt werden.
Die ausgezeichnete Fließfähigkeit ermöglicht die Ausbildung glatter und ebener Oberflächen. Selbst große Flächen können aufgrund der geringen Schwindneigung mit nur minimalem Fugenanteil verlegt werden. Ein „Auf­schüsseln” an den Rändern ist unter Einhaltung der allgemein­gültigen Verlegerichtlinien nahezu vermeidbar.

Hervorragende Qualität

Bei der Herstellung unserer Calciumsulfatfließestriche vom Typ Anhydrit und Anhydrit Plus werden ausschließlich güteüberwachte Ausgangsstoffe eingesetzt. Während der Produktion sowie bei der Verladung und Transport wird die Qualität durch regelmäßige Prüfungen sichergestellt.

Mehr Sicherheit

Durch Verwendung unserer Calciumsulfatfließestriche vom Typ Anhydrit und Anhydrit Plus können Sie Beschädigungen an Leitungen und/oder Dämmschichten vermeiden, da die notwendigen Einbaumethoden äußerst schonend sind. Der Einbau erfolgt in aufrechter Haltung und schont somit auch die Gesundheit des Estrichbauers.

SlimFlow

Nivellierestrich aus dem Fahrmischer

Unser Nivellierestrich vom Typ SlimFlow ist ein calciumsulfatgebundener Estrich, welcher fertig gemischt und direkt aus dem Fahrmischer auf Ihre Baustelle geliefert wird. Er wird im Wesentlichen als Verbundestrich oder als selbstnivellierende Ausgleichsschicht in Schichtdicken von 20 - 35 mm auf Rohböden und Calciumsulfat-Untergründen eingesetzt. 

Nivellierestrich vom Typ SlimFlow zeichnet sich durch eine hohe Fließfähig­keit, hoher Druck- und Biegezugfestigkeit sowie durch eine kurze Trock­nungs­zeit aus. Die sehr guten Fließeigenschaften machen den Estricheinbau leicht, wirtschaftlich und schnell. Außerdem hat unser Nivellierestrich vom Typ SlimFlow den Vorteil, dass er in nur einem Arbeitsgang gegossen wird.

Schneller Baufortschritt

Zusätzlich zur hohen Einbauleistung führt die frühe Festigkeits­entwicklung zu einem sehr schnellen Baufortschritt, da bei geeigneten Baustellenbedin­gungen die Estrichflächen bereits nach ca. 24 Stunden betreten und nach ca. 4 bis 5 Tagen belastet werden können. Durch qualifiziertes Trockenhei­zen bei Verwendung von Fußbodenheizungen kann die Bauzeit erheblich verkürzt werden.

Dünnschichtiger High-Tech Estrich

Die ausgezeichnete Fließfähigkeit ermöglicht die Ausbildung glatter und ebener Oberflächen. Selbst große Flächen können aufgrund der geringen Schwindneigung mit nur minimalem Fugenanteil verlegt werden. Ein „Aufschüsseln“ an den Rändern ist unter Einhaltung der allgemeingültigen Verlegerichtlinien nahezu vermeidbar. Unser Nivellierestrich vom Typ Slim­Flow lässt sich besonders gut bei Sanierungsmaßnahmen einsetzen, da die Schichtdicke unter speziellen Voraussetzungen auf 20 mm reduziert werden kann. Weiterhin eignet sich unser Nivellierestrich vom Typ SlimFlow hervor­ragend für den Einsatz von dünnschichtigen Fußbodenheizungen.

Hervorragende Qualität

Bei der Herstellung unseres Nivellierestrichs vom Typ SlimFlow werden ausschließlich güteüberwachte Ausgangsstoffe eingesetzt. Während der Produktion sowie bei der Verladung und Transport wird die Qualität durch regelmäßige Prüfungen sichergestellt.

© Krieger-Fließestrich 2022